Mungbohnen selbst anbauen. Geht das? Teil 1

Der Selbstversorgerkanal

19 Tsd. aufrufe2

    Man kann seine Zeit sicher besser nutzen, als mit dem Versuch, Mungbohnen selbst im eigenen Garten anzubauen. Da sind Sie mit mir einer Meinung. Aber ich wäre nicht ich, wenn ich mich immer daran orientieren würde, was offensichtlich Sinn macht oder keinen. Ich bin neugierig und wollte wissen, ob es möglich ist, Mungbohnen selbst anzubauen. Mungbohnen sind übrigens die, aus denen man die sogenannten Sojasprossen herstellt. Heute also der erste Teil. Mungbohnen selbst anbauen.
    Viel Spass dabei
    Über diesen Link können Sie mich mit Ihrem Amazoneinkauf unterstützen. Würde mich echt freuen.
    www.amazon.de/?&tag=neulimgart-21&camp=1574&creative=5774&linkCode=ur1&adid=0B60E643CP8WHCXB27X1&
    Oder aber Sie helfen mir, noch mehr interessante Videos zu erstellen, indem Sie mich auf Patreon unterstützen:
    www.patreon.com/DerSelbstversorgerkanal
    Sie möchten ein Autogramm auf einem Glas Honig von meinen Bienen? Hier der Link was Sie tun müssen.
    www.neulichimgarten.de/blog/verarbeitung-zubereitung/die-suesse-autogrammkarte/
    Der Blogartikel zum Film:
    www.neulichimgarten.de/blog/dies-und-das/mungbohnen-selbst-anbauen/
    Warum das alles:
    www.neulichimgarten.de/blog/warum-das-alles/
    Links zum Kanal
    Homepage neulichimgarten.de/blog/
    Facebook Neulich-im-Garten-223805614381805
    Twitter rrhase2
    Impressum: www.neulichimgarten.de/blog/impressum/
    Die besten Bücher zum Thema "Selbstversorgung"
    John Seymour www.amazon.de/gp/product/3783161452/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=2514&creative=9386&creativeASIN=3783161452&link_code=as3&tag=neulimgart-21 (Amazon Affiliate Link)
    Das neue Buch vom Leben auf dem Lande www.amazon.de/gp/product/3831015775/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=2514&creative=9386&creativeASIN=3831015775&link_code=as3&tag=neulimgart-21 (Amazon Affiliate Link)
    Selbstversorgung für Einsteiger www.amazon.de/gp/product/3831027501/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=2514&creative=9386&creativeASIN=3831027501&link_code=as3&tag=neulimgart-21 (Amazon Affiliate Link)
    Die Technik:
    Kamera: www.neulichimgarten.de/blog/damit-entstehen-meine-filme
    Schnitt www.amazon.de/gp/product/B00OOZP2ZU/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=2514&creative=9386&creativeASIN=B00OOZP2ZU&link_code=as3&tag=neulimgart-21 (Amazon Affiliate Link)
    Ton www.amazon.de/gp/product/B013WBIW3K/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=2514&creative=9386&creativeASIN=B013WBIW3K&link_code=as3&tag=neulimgart-21 (Amazon Affiliate Link)
    Stativ www.amazon.de/gp/product/B002CF37OC/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=2514&creative=9386&creativeASIN=B002CF37OC&link_code=as3&tag=neulimgart-21 (Amazon Affiliate Link)
    Mikrofon www.amazon.de/gp/product/B002HJ9PTO/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=2514&creative=9386&creativeASIN=B002HJ9PTO&link_code=as3&tag=neulimgart-21 (Amazon Affiliate Link)
    Alternativ-Ton www.amazon.de/gp/product/B005N4HLA0/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=2514&creative=9386&creativeASIN=B005N4HLA0&link_code=as3&tag=neulimgart-21 (Amazon Affiliate Link)

    Am Vor 4 Monate

    KOMMENTARE

    1. Dayrin Berlin

      Deine Kinder können sich glücklich schätzen! Finde deine Videos toll und sehr informativ!

      1. Der Selbstversorgerkanal

        danke danke

    2. Mr Dude

      Ich liebe mung Sprossen. Hab sie das erste mal in Thailand zu einer Nudelsuppe gegessen

    3. Stefanie Kelly Bothe

      Danke das ich es hier posten durfte Hobbyfarmer und Selbstversorger :-) facebook.com/groups/826290267427758/

    4. Matthias Kinateder

      bei dem Schlauch sollten die Löcher vorne kleiner sein als hinten, damit gleich viel rauskommt denke ich

    5. Jörg Asmus

      Wie immer sehr interessant, deine Experimente! Kennst du Ulluco (gesprochen Ujuko)? Ist nach der Kartoffel die zweitmeistgenutzte Knollenpflanze in Südamerika (neben vielen weiteren!) und Grundnahrungsmittel für ca. 30 Mio Menschen. Oca und Taro hattest du ja schonmal. Die Pflanze ist relativ anspruchslos und wird bis 4000 m angebaut, wirft aber etwas geringere Erträge ab. Gibt es wie die Kartoffel in allen Farben, gelb, rot, grün, rosa, estreift, gepunktet. Problematisch sind nur ihre Neigung zu Virenerkrankungen (was sich durch Samen vermeiden lässt) und der Phototrophismus, den man der Kartoffel schon lange abgezüchtet hat. Sprich Knollenbildung erst ab September. Vermehrung erfolgt über Knollen, Samen oder Stecklinge wie bei der Süßkartoffel. Ein Anbauvideo davon würde mich mal echt interessieren!

      1. Der Selbstversorgerkanal

        nie von gehoert

    6. Dyshof TV

      Ralph könntest du nicht mal einen Video machen wie sich deine Handsaatmaschine über die Jahre bewährt hat ? Danke und Gruss, Jo

      1. Der Selbstversorgerkanal

        @Dyshof TV Gut, das ist eine andere Dimension. Da wuerde es sich doch schon fast lohnen, eine Maschine fuer den Profi zu kaufen. Die kostet zwar erheblich mehr, duerfte aber auch ihren Job erheblich besser machen.

      2. Dyshof TV

        @Der Selbstversorgerkanal Dank Dir, aber ich hab mich missverstänlich ausgedrückt, es sind 22 Reihen a 27 m Länge: Spinat, Mangold, Salat, Bohnen, Rettiche, Mairüben, Randen, Karotten

      3. Der Selbstversorgerkanal

        @Dyshof TV wenn es nur das ist, wuerde ich keine Maschine nutzen. Du musst bei jedem Saatgut eine andere Lochgrösse einstellen. Das Geraet hat drei Scheiben. Lohnt wirklich nur, wenn es eine groessere Menge und kleines Saatgut ist. Meine Meinung. :)

      4. Der Selbstversorgerkanal

        @Dyshof TV lohnt so ein Ding nicht :)

      5. Dyshof TV

        @Der Selbstversorgerkanal Danke Ralph.... 100 m Bohnen z. Bsp

    7. Carolin Schladot

      Würde mich wundern, wenn die nix geworden sind. Find ich klasse, dass du das ausprobierst. Ich habe aus 8 Pflanzen (2018 oder 2019) im Blumenkasten mit unregelmäßigem Düngen eine Hand voll Samen geerntet. Hab die dann im Winter in der Keimschale zu Salatbeilage gezogen.

    8. WhatTheWood

      Tolles Video Ralf - hoffentlich schaffen wir es bald mal gemeinsam ans Wasser 🎣

      1. Der Selbstversorgerkanal

        wenn dieses ganze Coronagedoense vorbei ist sicher :)

    9. Comickette

      Achja, damals hattest du auch diesen famosen Mohn... ;)

    10. jrön un Jedöhn

      ich hab sie vor einigen jahren mal angebaut....allerdings war die ernte sehr gering

    11. Garten biotop

      Normal kann jeder. Ich mag deine außergewöhnlichen, Sarkastischen, herzlichen manchmal witzig aber Sachlichen Videos👩🏻‍🌾☺️ Ganz liebe Grüße aus dem Gartenbiotop

    12. Sig. Vespa

      Endlich kenne ich auch Mungbohnen..

    13. Skypaint Solutions

      Du hast eine Gastrolle bei evanijo. Genial. 😂 defasts.info/title/video/YKNyps7Jb2bLpKs.html

    14. Elk Zil

      " Probieren geht über studieren " oder "Versuch macht klug". >Ohne Visionäre sähsen wir heute noch in der Höhle und würden auf Feuer warten ! Finde ich total, spannent wie Du da heran gehst 🌾LG und einen schönen Herbst. Habe heute im Fernseh gesehen warum Fenchel keine Knollen bildet : liegt 1. Wassermangel oder 2. Nährstoffmangel, da möchte die "sterbende Pflanze" nur noch für Nachwuchssorgen und Samen ausbilden

    15. Harald Bender

      Neben den Bohnen stehen Erdmandeln? Vorsicht, die ist ein Invasives Gras und kann sich unkontroliert vermehren.

      1. Stagaschi

        Das ist mir auch aufgefallen und ich habe das selbe gedacht. Ich baue auch Erdmandel an, allerdings im wärmeren Bulgarien nur in größeren Töpfen und mit Vorsicht bei der Ernte, dass keine ausbüchsen...

    16. speedy1490

      Ich hoffe nur das der zweite Teil nicht erst 2022 kommt. Sieht interessant aus.

    17. borstenhoernchen

      Auch wenn es nix mit Sojasprossen zu tun hat, ist es dennoch ein schönes Video.

      1. borstenhoernchen

        Stagaschi, was quakst du jetzt hier rum? Das is doch gar nicht deine Suppe, bleib mal auf deinem Platz! Wo rede ich davon das ich Sojabohnensprossen habe? Ne sorry, in dem Stück hier hattest du gar kein Text.

      2. Stagaschi

        Auch deine Sojasprossen sind sehr wahrscheinlich Mungobohnen-Sprossen! Wo gibt es denn Sojasprossen (zum Verzehr)?

    18. Der Gänsekanal

      Gänse ????

    19. Breakfast of Champions

      Na ihr Mungobohnen, wie isset?

    20. Malik Singh

      In Welche Monat kann man Walnüsse Pflanzen danke.

      1. Der Selbstversorgerkanal

        wie alle Baeume wohl im Herbst, denke ich

    21. KrautRockt!

      hallo lieber selbstversorger! du bist mittlerweile meine sonntags - unterhaltung und hat n festen platz bei mir...hier ne frage: bei dem grünschnitt als mulch, wäre es möglich das es da noch heißer wird?..durch die fermentierung des grünschnitts beim wässern?...schönen tag dir, deinen lieben und allen hobby gärtner/innen da draussen...

      1. Der Selbstversorgerkanal

        @KrautRockt! ich habe nie Knoblauch in Töpfen angebaut. Woran es lag, leider keine Ahnung

      2. KrautRockt!

        @Der Selbstversorgerkanal alles klar danke für die antwort. noch ne nervige frage: ich habe knoblauch gehabt dieses jahr in töpfen und sonne..aber da war nichts dran ausser 40 zentimeter lange wurzeln.was hab ich falsch gemacht?...hast du da ne ahnung, an was das liegen könnte?...oben sah der gut aus...;-) schönen sonntag dir!

      3. Der Selbstversorgerkanal

        denke ich nicht. Das ist so wenig, da entsteht keine Waerme

    22. SebisFunnyChannel

      Unglaublich schönes Video, schau mal bei mir vorbei ich habe ein Video vom Baldrian Tinktur selbst Herstellen hochgeladen, lg SebisFunnyChannel

    23. PecoreSoundtracks

      schönes und interessantes Video, ich freu mich auf Teil 2 :)

    24. madelenixe

      mit sojasprossen haben die aber gar nichts zu tun...

    25. ligia sedoc

      Mungbohnen sind keine soyabohnen. Soyabohnen sind dicker und mungbohnen sind klein. Aber genau wie soyabohnen kan mann sie sprossen lassen. Wir kochen sie auch genau wie linzen.

      1. Deecy P

        @Stagaschi alsl ich hab bisher Mungbohnensprossen nur als diese angeboten bekommen. Noch nie falsches labeling und ich bezweifle dass das in Deutschland erlaubt wäre......

      2. Stagaschi

        Da hast du wohl recht, aber was allgemein als Sojasprossen zum Anbau oder Verzehr angeboten wird sind in Wirklichkeit die hier im Video gezeigten Sprossen der Mung(o)bohne!

    26. brunelle

      Was Du alles versuchst,,,,,,irre

    27. Frank St

      Wie war das, aus Mungbohnen werden Sojasprossen? Wie kann aus einer Pflanze eine andere werden? Muss ein Zaubergarten sein ;-)

      1. Der Selbstversorgerkanal

        www.vegpool.de/magazin/sojasprossen-mungbohnen.html

    28. Thomas Radetzki

      Top. Aber Mungbohne hat nichts mit Sojakeinem und Sojaprossen zu tun. Sehen denen nur ähnlich.

      1. Thomas Radetzki

        @Der Selbstversorgerkanal Eben. Genau das meine ich. Mung ist nicht Soja.

      2. Der Selbstversorgerkanal

        www.vegpool.de/magazin/sojasprossen-mungbohnen.html

    29. Mary S

      Coole Socke Du bist!

    30. Andrea E.

      Lieber Ralf, Ich mag deine Experimente, deine Erfahrungen sind ein Gewinn für mich, besonders weil du uns daran Teilhaben lässt. Vielen Dank dafür. Ich als Zuschauerin, ahne nichteinmal wie viel Arbeit in so einem Video steckt, schon alleine die ganze Ausrüstung hin und her zu schleppen und dann noch auf das empfindliche Zeugs aufpassen, Erde,Regen, Kinder, Insekten usw. Und die vielen Stunden am Computer. Ich wünsche dir, viele 👍👍👍👍👍👍

    31. Mary S

      Bin dankbar, dass es Dich gibt! Solche Infos bekomm ich sonst nirgends.

    32. Arts Garten

      Interessantes Video! Habe die Tage einen Bericht in der RP gesehen, dass bei dir im Dorf ein Bauer Süßkartoffeln anbaut. Vielleicht interessant für dich.

      1. Der Selbstversorgerkanal

        @Arts Garten vielen Dank. Ich fahre mal vorbei

      2. Arts Garten

        Der Selbstversorgerkanal Ich schicke dir den Artikel auf Instagram.

      3. Der Selbstversorgerkanal

        komisch, ich kenne alle Felder in der Umgebung, aber Suesskartoffeln habe ich noch nie hier gesehen.

    33. Thumpfy´s Kanal

      Ein Hoch auf deine Neugier und das du uns immer daran teil haben lässt 💚 lg Thumpfy

    34. Johannes Reinbothe

      Das ist doch mal intressant!

    35. Sonja Orgon

      Sieht interessant aus. Ich habe dieses Jahr Schwarzaugenbohnen probiert. Es sind schon getrocknete Schoten dran und wenn es kalt wird, kommt ein Tunnel drüber. Etwas auszuprobieren macht Spaß und klappt auch manchmal... LG Sonja

    36. Mathias m

      Eine Freude dir zu zuhören 👌😎👍

    37. Magic Man

      7:34, was, so alt ist das Video schon? Boa, das hätte ich nicht gedacht. Dann hätte ich mal eine Frage dazu, wie viele Minuten unbearbeitetes und unfertiges Filmmaterial hast Du denn so auf Deinen Rechner?

      1. Magic Man

        @Der Selbstversorgerkanal Wooooow, das sind dann echt nicht wenige 😮😮😮

      2. Der Selbstversorgerkanal

        Für gut ein jahr videos ;)

    38. Wo Wir sind, ist Vorn!

      Also ich find es klasse dir zuzuschauen beim Gärtnern usw.. und es dann bei mir nach zu machen! Brauchst auch nix verändern, ich kenne mittlerweile alle Videos, und das sind enorm viele, immer wieder interessant und lustig! Vielen Dank dafür, in Sachen Garten und Selbstversorgung bist du ein DEfasts Star! Bitte so 👍👍👍

    39. Mar ioM

      Sensationell, Sojasprossen aus Mungbohnen. ;)) Egal, mach weiter. Ist immer lustig bei Dir.

      1. borstenhoernchen

        Stagaschi, da muss ich nochmal nachtreten, meinst du ich bin zu doof zum Lesen? Ich kauf das Zeugs und da steht Mungbohnensprossen drauf. Kein Plan wo du einkaufen gehst. Oder anders, hast du die jemals gekauft? 🤬

      2. borstenhoernchen

        Stagaschi, veralbern kann ich mich selbst. Ich esse die schon seid Jahren.

      3. Stagaschi

        Das wird nicht nur umgangssprachlich falsch benannt! Schaut euch mal in den Bioläden um, die Sprossen verkaufen. Da wo Sojasprossen drauf steht sind Mung(o) bohnen drin! Wer hat denn wirklich schon mal Sojasprossen gegessen?

      4. borstenhoernchen

        Stefan Klein, das ist jetzt auch nicht korrekt. Die Erdbeere bleibt genau so wie sie ist, eine Erdbeere. Auf dem Kuchen wirds dennoch keine Kiwi. Umgangssprachlich was falsch zu sagen machts nicht korrekter.

      5. borstenhoernchen

        Mario Schölermann, alles super, war nicht falsch verstanden. 😂😉 spaß muss sein.

    40. Der Pflanzenarzt

      Hallo super Kanal vielleicht sieht man sich mal 😜👍 viele Grüße Vom Pflanzenarzt.

      1. Der Selbstversorgerkanal

        Du kannst dir ja mal all die kranken Baeume bei mir ansehen kommen. :) Und sicherlich habe ich noch viele andere Krankheiten im Garten. :)

    41. Luna May

      Das ist eine geniale Idee, die mir noch nicht eingefallen ist. Wahnsinn, ich freu michriesig!!! Ich hatte auch schon alles mögliche, aber auf Mungbohnen bin ich nicht gekommen. Bin total neugierig auf das Ende. Vielen vielen Dank Ralf

    42. Terra Luna

      Wo bekommt man eigentlich diese roten Kisten her?

      1. Dirk Schreiber

        @Andrea's Landfunk Danke sehr, schaut jut uss, schöne Grüße aus dem Hochsauerland, mach bitte weiter wie bisher, ich bin jedesmal begeistert.

      2. Andrea's Landfunk

        Meine hab ich hier gekauft www.schaefer-shop.at/lager-betrieb/kaesten-boxen-behaelter/kaesten-euro-mass

    43. Jan Schy

      Cool. Sieht man mal wieder wie lange ein Video brauchen kann bis zur Veröffentlichung 👍

    44. Bärbel Grzemsky

      Irre super Idee. Hoffe es klappt. Würde es gerne selber hier in Ungarn aus probieren, da es ja etwas wärmer und länger wärmer hier ist. Grüße aus Ungarn freue mich auf Teil zwei

    45. Marion S.

      Geil geil geil! Ich bin noch dabei das Video zu schauen und bin gespannt, ob es geklappt hat. Genau das ist mein Plan fürs nächste Gartenjahr. Ich hatte letztea Jahr schon Sprossen gekeimt, aber nicht rechtzeitig verarbeitet, so dass sie schon grüne Blätter hatten. Leider sind die im Beet nicht mehr gut angewachsen und verkümmert. Dieses Jahr habe ich dann Sojabohnen "Edamame" gesät. Den Großteil der Keimlinge haben die Tauben gefressen. Der Rest ist nicht so toll gewachsen und ich habe dann gemerkt, dass es nicht dasselbe ist, wie die Sprossen beim Chinarestaurant.

    46. Christian L.

      Cool weiter so gute video

    47. Lukas Ryll

      warte warte Das sind die Dinger, aus denen man "SOJA Sprossen" macht?? ????

      1. Marion S.

        Ja genau.

    48. Bibbis BlockHouse

      meine Mungobohnen werde ich nächstes Jahr eher starten und ja, funzt super. Nur nebenbei, aus Mungbohnen werden keine Sojabohnen! ;)

    49. Michaele Ijewski-Lamsfuhs

      Ich finde Deine Experimente immer sehr interessant! Danke, dass Du uns teilhaben läßt! Schönes Wochenende. 🤗

    50. matthias post

      😂

    51. Igel77SG

      Hallo Ralf, klasse Idee wiedermal... Nur die üblichen Gemüse wie Tomaten und Zucchini wird auf die Dauer auch langweilig.... Daher klasse Idee und ich freu mich auf Teil 2. Danke fürs Video.....👍🏻 Und ein schönes Wochenende. ..

    52. Steffen Schulze

      Danke für das Video, ich versuche das gleiche, im kleinerem Stil, da ich die Sprossen liebe =)

    53. hanna katharina

      Aus Mungbohnen kann man leckeren Eintopf kochen.. gibt es getrocknet in Türkischen Läden

    54. Tom Schellenberg

      so früh war ich noch nie

    55. Jens Opus

      Meine Frau kommt aus Thailand...da musst Du mal gucken! :)

    56. Marco LS 19 Gamer marco

      Erster